F&A

Häufig gestellte fragen

Die Samichlausfründe Wädi bestehen aus einer Gruppe ehemaliger Blauringleiterinnnen und Jungwachtleiter. Im Jahr 2017/18 haben wir die Chlausgruppe von den «Jungwacht-Oldies Wädenswil» übernommen.

Mehr dazu erfahren Sie hier: Über uns

Oft werden wir mit der Chlauszunft Wädenswil verwechselt. Wir sind jedoch zwei eigenständige Organisationen mit unterschiedlichem Hintergrund, die den schönen Brauch des Samichlaus leben.

Die Liste «Lob und Tadel» ist für den Samichlaus sehr wichtig, denn sie hilft ihm, in kurzer Zeit das Wesentliche für das Gespräch mit den Kindern zu erfassen. In der Liste können Sie für jedes Kind Eigenschaften eintragen, die vom Samichlaus angesprochen werden sollen. Es sollen einerseits Punkte vorkommen, die das Kind bereits gut macht und für die das Kind vom Samichlaus gelobt werden soll. Andererseits sollen Dinge angesprochen werden, die das Kind noch nicht so gut macht. Es soll vom Samichlaus angestupst werden, was es im kommenden Jahr verbessern kann. Weitere Informationen und eine Vorlage für die «Lob und Tadel»-Liste finden Sie hier.

Allgemeines
Oft werden wir gefragt, was ein Samichlausbesuch kostet. Wir möchten aber keinen fixen Betrag festlegen und wir freuen uns über jeden Beitrag, den Sie frei wählen dürfen. Wir empfehlen ungefähr 20 Franken pro Kind.

Was geschieht mit dem Geld?
Mit den Einnahmen decken wir zunächst unsere Auslagen für die Miete des Chlaushüsli, die Reinigung und Erneuerung der Gewänder und Bärte, die Chlaussachen, Lebkuchen usw. Die Überschüsse spenden wir an gemeinnützige Projekte oder Organisationen zu Gunsten von Kindern.

Wie übergeben Sie uns Ihren Beitrag?

Hausbesuche
Den Betrag können Sie beim Hausbesuch unauffällig dem Schmutzli übergeben.

Chlaushüsli
Während Ihres Besuchs geben wir Ihnen unauffällig pro Familie ein Couvert, in dem Sie uns den Betrag in bar in den bereitstehenden Briefkasten oder bei einem Schmutzli abgeben können.

Falls einmal das Bargeld vergessen gegangen ist, nehmen wir Ihre Spende auch gerne als Banküberweisung an.
IBAN: CH96 0681 4580 1311 0783 8
Sparcasssa Wädenswil, zugunsten Ehemaligenverein Jungwacht Blauring Wädi/Au, 8820 Wädenswil

Entweder mit unserem Online-Formular oder auch per Telefon: 077 447 06 36.
Das Chlaustelefon ist zwischen 19:00 und 21:00 Uhr besetzt. 

Besondere Vorschriften bestehen derzeit nicht (30. Oktober 2022).

Chlaushüsli:
Wir bitten die Erwachsenen darum, den Kindern den Vorzug im Chlaushüsli zu geben, um ein allzu grosses Gedränge zu vermeiden. Das Chlaushüsli wird nach jedem Besuch gut gelüftet.

Hausbesuche: 
Wir empfehlen, vor und nach dem Besuch des Samichlaus mit seinen Schmutzlis gut zu Lüften.

Für weitere Fragen benützen Sie bitte das Kontaktformular.